FAQ

Hier finden sowohl Inserenten als auch Suchende Antworten auf häufig gestellte Fragen rund ums Stellenwerk. Zum Lesen genügt ein Klick auf das entsprechende Stichwort.

Um diesen Service noch besser zu gestalten, freuen wir uns auf weitere Fragen oder Vorschläge!

Für Inserenten:

Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Sollten Sie einmal Ihr Passwort verloren haben, dann klicken Sie bitte in der Anmeldemaske auf den Link „Passwort vergessen“. Nach der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse wird Ihnen umgehend Ihr Passwort zugesandt.

Wann wird mein neu eingerichteter Account aktiv?

Wenn Sie sich beim Stellenwerk für einen Account registrieren, wird Ihnen nach der Eingabe Ihrer Daten und der Vorschau sofort eine E-Mail zugeschickt, in der Sie Ihren Account mit einem Klick bestätigen müssen. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten wird Ihr Account erst nach dem Klicken des Links aktiviert. Danach können Sie sich sofort einloggen und Anzeigen schalten.

Wie ist es möglich, eine Anzeige nach der Freischaltung zu ändern?

Sobald Sie Ihre Anzeige abgeschickt haben, können Sie selbst keine Änderungen mehr vornehmen. Wenn Sie jedoch Änderungen wünschen, nehmen wir diese gerne für Sie vor. Ein Anruf (01802-100562) oder eine E-Mail an info@stellenwerk.de genügt. Wir sind Montag-Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr erreichbar!

Wie kann ich weitere Angaben zu meinem Unternehmen machen und/oder mein Unternehmenslogo in eine Stellenanzeige einfügen?

Bei der Buchung einer Premium-Anzeige haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmenslogo und Ihr Unternehmensprofil einzufügen. Gehen Sie dazu bitte nach der Anmeldung in den Untermenüpunkt "Ihr Firmenportrait". Dort können Sie die Daten eingeben, und das Logo hochladen. Diese Daten werden dann in alle bestehenden (und zukünftig zu schaltenden) PREMIUM-Anzeigen übernommen.

Sie haben keine Bestätigungs-E-Mail von uns erhalten?

Evtl. haben Sie eine nicht korrekte E-Mail-Adresse eingegeben oder die Bestätigungs-E-Mail wurde von Ihrer Firewall als SPAM kategorisiert.

Wie bezahle ich meine Stellenanzeige?

Kurze Zeit nach der Anzeigenschaltung erhalten Sie auf dem Postweg eine Rechnung von uns. Diese können Sie dann bequem per Überweisung begleichen.

Frage: Wie können Cookies aktiviert werden?

Antwort: Um Cookies zu aktivieren, befolgen Sie die unten stehenden Anweisungen für den Browser, den Sie verwenden.

Mozilla Firefox
1. Rufen Sie das Menü "Extras" auf.
2. Wählen Sie "Einstellungen".
3. Wählen Sie das Symbol "Datenschutz" und dann die Registerkarte "Cookies".
4. Aktivieren Sie das Kästchen "Cookies akzeptieren".
5. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern.

Microsoft Internet Explorer
1. Öffnen Sie das Menü "Extras" und wählen Sie "Internetoptionen?" aus.
2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datenschutz".
3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Standard" (oder schieben Sie den Regler manuell bis zu der Option "Mittel") unter "Einstellungen".
4. Klicken Sie auf "OK".

Was ist zu tun, wenn die gleiche Website sich immer wieder neu lädt und ich nicht weiterkomme bei der Anzeigenschaltung?

Wenn Sie nicht weiterkommen und immer wieder auf der gleichen Website landen, kontrollieren Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers, die sog. Cookies. (vgl. "Cookies").

Wie lange dauert die Freischaltung der Anzeigen?

In der Zeit von Montag bis Freitag, von 10:00 bis 17:00 Uhr erfolgt die Freischaltung der Anzeigen binnen weniger Minuten, nachdem Sie diese abgeschickt haben. Jede Anzeige wird vom Stellenwerk-Team überprüft und danach freigeschaltet. Sollte Ihre Anzeige außerhalb der genannten Zeiten an uns übermittelt werden, so wird sie am folgenden Werktag freigeschaltet. Sollten wir Fragen bzgl. Ihrer Anzeige haben, werden wir Sie schnellstmöglich telefonisch oder per E-Mail kontaktieren.

Wie gehen gemeinnützige Organisationen bei der Anzeigenschaltung vor?

Gemeinnützige Organisationen können eine Basis-Anzeige gratis schalten. Das Procedere ist wie folgt: Bitte faxen Sie uns den aktuellen Freistellungsbescheid Ihres Finanzamtes an 040-42838-3601 oder senden Sie ihn uns per E-Mail an info(at)stellenwerk.de. Bitte teilen Sie uns auch im Kommentarfeld "Möchten Sie uns etwas mitteilen" noch mit, dass uns der Freistellungsbescheid vorliegt bzw. wann er übersandt wurde, Sie also von den Kosten befreit werden. Achtung – Aushänge sind von dem Gratisangebot ausgenommen!

Wann schalte ich eine gewerbliche Stellenanzeige?

Alle Unternehmen, Einrichtungen, Vereine, Organisationen, Gesellschaften, Existenzgründer/innen, Schulen, Behörden und Kirchen schalten eine gewerbliche Anzeige. (Achtung - vgl. "Gemeinnützigkeit").

Wann kann ich eine hochschulinterne Jobanzeige schalten?

Hochschulinterne Anzeigen dürfen alle Institute, Fakultäten, Fachbereiche und An-Institute der kooperierenden Hochschulen kostenfrei schalten.

Warum kann ich als Unternehmen trotz erfolgreichem Login keine Anzeige schalten?

Sofern Sie Ihr Online-Angebot auf einem Apple Macintosh eingeben möchten, kann es bei der Verwendung des Browsers "Safari" zu Problemen im Buchungsprozess kommen. Teilweise kommt es auch zu Problemen bei der Verwendung von AOL- und/oder T-Online-Internetbrowsern.

Warum kann ich mich einloggen, aber keine Anzeige schalten (bei drücken des "Jetzt aufgeben"-Buttons lande ich immer wieder auf der Login-Seite)?

Wenn Sie nicht weiterkommen und immer wieder auf der gleichen Anmeldeseite landen, kontrollieren Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers, die sog. Cookies. (vgl. "Cookies").

Was mache ich, wenn ich meine Login-Daten vergessen habe?

Wenn Sie Ihre Login-Daten vergessen haben, nutzen Sie bitte unser E-Mail-Benachrichtigung: Auf der Login-Seite ist unter den Eingabefeldern für Benutzernamen und Passwort ein Link, der mit der Frage "Haben Sie Ihr Passwort vergessen?" überschrieben ist. Bitte klicken Sie den Link, und geben dann Ihre (bei Ihrer Registrierung angegebene) E-Mail-Adresse ein. Ihr Benutzername und Ihr Passwort werden Ihnen dann zugeschickt. Oder rufen Sie uns an bzw. schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wie kann ich meine Stellenanzeige löschen?

Gewerbliche Kunden können die Anzeige bequem selbst löschen, indem sie im Login-Bereich den Untermenupunkt "Ihre Stellenangebote" anklicken und dort die entsprechende Anzeige "deaktivieren". Für private Kunden übernehmen wir die Löschung der Anzeige. Bitte melden Sie sich unter Angabe der ID-Nummer. Selbstverständlich können Sie uns auch telefonisch oder per Email benachrichtigen. Wir deaktivieren Ihre Anzeige dann für Sie.

Gibt es eine Mindestvergütung für Jobs, die ich bei der Anzeigenschaltung beachten muss?

Der Mindestlohn für Jobs beträgt 8,50 Euro pro Stunde (10,- Euro bei schwerer körperlicher Arbeit), die monatliche Mindestvergütung für Praktika beträgt 300,- Euro.

Wann kann ich eine private Jobanzeige schalten?

Private Anzeigen können nur Privatpersonen kostenfrei aufgeben, wenn es sich um eine nicht gewerbliche Tätigkeit handelt bzw. wenn die Tätigkeit keinen gewerblichen Hintergrund hat. Solche Tätigkeiten sind z. B. Babysitting, Umzugshilfe bei privaten Umzügen, Nachhilfe, persönliche Assistenz bei Behinderten etc.

Was mache ich, wenn eine Fehlermeldung bei der Registrierung auftaucht?

Kontrollieren Sie folgende Fehlerquellen:
• Haben Sie jedes Feld, das mit einem * gekennzeichnet ist, ausgefüllt?
• Haben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse eingegeben?
• Existiert für diese E-Mail-Adresse schon ein Account?
• Kontrollieren Sie den Benutzernamen (ohne Leer- und Sonderzeichen, mind. 5, max. 20 Zeichen).
• Kontrollieren Sie das Passwort (ohne Leer- und Sonderzeichen, mind. 6, max. 20 Zeichen).

Ist es möglich eine Anzeige an einem bestimmten Datum in der Zukunft zu veröffentlichen?

Das ist leider nicht möglich. Die Anzeige wird am Tag der Schaltung veröffentlicht, bzw. am darauf folgenden Werktag (Montag – Freitag).

Kann ich eine Anzeige auch über einen längeren Zeitraum schalten?

Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten einer längerfristigen Schaltung Ihrer Stellenanzeigen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:
Tel: 01802-100562* / 040-428386701, E-Mail: info(at)stellenwerk.de.

(*für 6 ct. pro Verbindung aus dem deutschen Festnetz, aus Mobilfunknetzen max. 42 ct. pro Min.)

Warum erscheint bei den E-Mail-Adressen in den Kontaktdaten kein "@"-Zeichen?

Die Verschlüsselung des @-Zeichens in die Zeichenkombination "(at)" dient zum Schutz vor sog. "Spam-Bots", Software, die das Internet nach E-Mail-Adressen durchsucht, um diese mit unerwünschtem Spam zu "versorgen".

Kann ich alte Stellenanzeigen als Vorlage nutzen?

Nach dem Sie sich auf der Website eingeloggt haben, können Sie unter "Ihre Stellenangebote" ausgelaufene Stellenanzeigen als Vorlage nutzen. Die Angaben der ausgelaufenen Anzeigen können bei Bedarf für die neue Anzeigenschaltung aktualisiert werden.

Wie kann ich bei Fragen, Kritik, Ideen Kontakt zum Stellenwerk aufnehmen?

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig. Rufen Sie uns an (Montag bis Freitag, 10:00 bis 17:00 Uhr) oder senden Sie uns bitte eine E-Mail an info(at)stellenwerk.de.

Für Jobsuchende:

Ist es möglich, Stellengesuche zu inserieren?

Unser Jobportal ist der Übersichtlichkeit wegen ausschließlich für Stellenangebote konzipiert. Leider könnt ihr keine Stellengesuche inserieren.

Sind Jobangebote im Stellenwerk immer aktuell?

Ja, es gibt nur aktuelle Angebote. Alle Jobanzeigen, die älter als vier Wochen sind, werden automatisch gelöscht, es sei denn, das Unternehmen verlängert die Anzeige. Viele Unternehmen haben immer wieder die gleichen Positionen zu vergeben oder noch keine passenden Bewerber gefunden. Diese Anzeigen werden mit aktueller ID-Nummer neu in das Portal eingespielt. Sobald eine Stelle besetzt ist und wir darüber informiert werden, entfernen wir das Angebot umgehend.

Gibt es einen Mindestlohn für die Jobs?

Der Mindestlohn für Jobs beträgt 8,50 Euro pro Stunde (10 Euro bei schwerer körperlicher Arbeit), die monatliche Mindestvergütung für Praktika beträgt 300 Euro.

Werden im Stellenwerk ausschließlich seriöse Anzeigen veröffentlicht?

Ja, unser Ziel ist es, auf unseren Portalen ausschließlich seriöse Stellenanzeigen zu veröffentlichen. Trotz der Moderation kann es jedoch vorkommen, dass sich eine bereits veröffentlichte Stellenanzeige als "unseriöses" Angebot entpuppt. Falls wir eine regelwidrige Anzeige finden oder auf eine solche aufmerksam gemacht werden, wird die Anzeige geprüft und ggfs. deaktiviert.

Wie bekomme ich die neuesten Angebote?

Abonniere deine Suchkategorie (Jobs, Praktika, Stellen für Absolvent/-innen ...) als RSS-Feed. RSS-Feeds können gratis abonniert werden und lassen sich innerhalb des Browsers wie Lesezeichen verwenden. Der Inhalt eines dynamischen RSS-Feed-Lesezeichens wird dabei automatisch in bestimmten Intervallen aktualisiert. Unsere RSS-Feeds beinhalten die Titel der zwanzig aktuellsten Angebote mit Link auf die Detailansicht, sodass du auf bequeme Art und Weise verfolgen kannst, ob sich in der jeweiligen Angebotskategorie etwas getan hat. Stellenwerk bietet RSS-Feeds in allen Angebotskategorien an. Du findest das RSS-Symbol in den Menüs und Symbolleisten des Browsers. Um einen RSS-Feed zu abonnieren, reicht es aus, das RSS-Symbol anzuklicken und im darauf folgenden Dialog den Ablageort innerhalb der Lesezeichen-Verwaltung zu bestimmen.

Wie kann ich bei Fragen, Kritik, Ideen Kontakt zum Stellenwerk aufnehmen?

Deine Meinung ist uns sehr wichtig. Ruf uns an (Montag bis Freitag, 10:00 bis 17:00 Uhr) oder sende uns bitte eine E-Mail an info(at)stellenwerk.de.


In Kooperation mit