Caritasverband für die Stadt Köln e.V.

Pädagogische Fachkraft im EU-Projekt Alveni (w/m/d)

Online seit
06.02.2019 - 10:58
Job-ID
SW-2019-02-06-232821
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Herz zeigen, Reinknien, Wertschätzen – im Fachdienst für Integration und Migration.

In Köln-Kalk bieten wir Menschen mit Migrationshintergrund eine Chance. In individuellen Einzelfall- und Familienberatungen sowie regelmäßigen Projektarbeiten sorgen wir für die optimale sprachliche, berufliche und rechtliche Integration. Was dabei für uns im Mittelpunkt steht? Der Mensch. Und seine Geschichte. Dafür setzen wir uns ein, mit extra viel Herz und Verstand. Hindernisse? Schieben wir locker beiseite. Heile Welt? Nein, wir sind Realisten, die trotzdem an etwas glauben. Sie auch?

Dann unterstützen Sie uns ab dem 01.04.2019 - zunächst befristet bis 31.12.2020 und mit 19,5 oder 39 Std./Wo. – als

Pädagogische Fachkraft im EU-Projekt Alveni (w/m/d)
Verantwortung für die Beratung und Begleitung bildungsbenachteiligter EU-Einwander*innen

Gehen wir’s an | Ihre Aufgaben

  • In dieser verantwortungsvollen Position unterstützen Sie bildungsbenachteiligte EU-Einwander*innen, primär aus Bulgarien und Rumänien, durch eine aufsuchende Beratung.
  • Darüber hinaus begleiten Sie diese Menschen bei Behördengängen und ggf. zu Gesprächen mit Arbeitgebern.
  • Auch die Netzwerkarbeit zugunsten der Zielgruppe wissen wir bei Ihnen bestens aufgehoben.
  • Schlussendlich kümmern Sie sich zuverlässig um die Vermittlung in Regeldienste.

Anders, als Sie denken | Willkommen

Hinschauen, wo andere wegsehen. Stark sein, wenn andere aufgeben. Das ist unser Verständnis von Nächstenliebe. Wir sind anders, wir sind ehrlich – auch zu unseren Mitarbeitenden. Das fängt mit einer fundierten Einarbeitung an und geht damit weiter, dass wir auf Ihren Input zählen. Das bringt uns weiter. Deshalb lassen wir Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, öffnen Türen für Ihre Fort- und Weiterbildung, helfen mit bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt. Eine tarifliche Vergütung mit Betriebsrente, Weihnachtsgeld und umfangreichen, attraktiven Extras bilden die Basis dafür. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis zum 08.03.2019.

Ihnen brennt noch was unter den Nägeln? Tim Westerholt informiert Sie gerne:
T +49 221-98577-417

Fachdienst für Integration und Migration | Bertramstr. 12 | 51103 Köln | caritas-koeln.de

Anforderungsprofil

Alle Achtung | Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit pädagogischem Hintergrund
  • Einschlägige Berufspraxis in der Sozialraumarbeit sowie im Beratungssetting
  • Bestens bewandert in sozialpolitischen, kulturellen Themen und Rahmenbedingungen hinsichtlich neuer EU-Länder und Minderheiten
  • Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und Mehrsprachigkeit, gerne in den Sprachen der Einwanderungsländer
  • Aufgeschlossenheit in Bezug auf aktuelle Kommunikationsmedien und deren Mehrwert in der Ansprache der Zielgruppe
  • Eine schnelle Auffassungsgabe kombiniert mit einer lösungsorientierten Arbeitsweise
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
Ansprechpartner
Herr Tim Westerholt
Einsatzort
Bertramstr.
12
51103 Köln
Deutschland
Telefon
+49 221 98577-417
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
ab dem 01.04.2019 - zunächst befristet bis 31.12.2020