Direkt zum Inhalt

Bundesnachrichtendienst

Bachelor-und Fachhochschulabsolventen/-innen (m/w/d) gesucht!

  • Online seit 16.06.2021
  • 210616-473516
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Der Bundesnachrichtendienst sucht für die Laufbahnausbildung im gehobenen Dienst der Fernmelde- und Elektronischen Aufklärung des Bundes Bachelor- und Fachhochschulabsolventen/-innen (m/w/d)

Was Dich bei uns erwartet:

Eine 18-monatige Laufbahnausbildung (Beginn: 01.10.2022) im gehobenen technischen Dienst (im Raum München, in Flensburg und an anderen bundesweiten Standorten) in Kooperation mit der Bundeswehr. Hier werden Dir die erforderlichen fachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Fernmelde- und Elektronischen Aufklärung sowie allgemeine Rechts- und Verwaltungsgrundlagen vermittelt.  Fachtheoretische Lehrgänge und Praktika am Arbeitsplatz wechseln sich dabei ab.

Die Laufbahnausbildung befähigt Dich für den Einsatz in den verschiedenen Fachbereichen der Nachrichtententechnik, Nachrichtenbearbeitung, Softwareentwicklung und Datenanalyse.

Was wir Dir bieten:

  • Eine einzigartige Behörde mit einem außergewöhnlichen und spannenden Aufgabenspektrum
  • Abwechslungsreiche und nicht alltägliche Tätigkeitsfelder
  • Eine praxisorientierte Ausbildung mit intensiver Betreuung und sicherer Zukunftsperspektive
  • Einstellung als technischer Regierungsoberinspektoranwärter/-in (m/w/d) in das Beamtenverhältnis auf Widerruf
  • Monatliche Anwärterbezüge in Höhe von derzeit ca. 1.650 € brutto + 78 % Anwärtersonderzuschlag (kann zum Einstellungsdatum abweichen)
  • Nach erfolgreich bestandener Laufbahnprüfung am Ende der Ausbildung Übernahme als technischer Regierungsoberinspektor/in (m/w/d) in das Beamtenverhältnis auf Probe (Besoldungsgruppe A10 BbesG)

Anforderungsprofil

Wir legen Wert auf:

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium (Bachelor/FH) in einem der folgenden oder vergleichbaren Studiengänge

  • Fremdsprachen (Übersetzen/ Dolmetschen)
  • Elektrotechnik/ Informationstechnik/ Nachrichtentechnik
  • Informatik
  • Mathematik
  • Nachweis der Fachhochschulreife/ Abitur
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an technischen, politischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Team-und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Mobilität
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Was wir von Dir benötigen:

  • Anschreiben mit Darstellung Ihrer Motivation
  • Lebenslauf, tabellarisch
  • Schulabschluss-, Ausbildungs- und/oder Studienabschlusszeugnisse/-übersichten und zugehörige Urkunden oder Zwischenzeugnisse, falls noch nicht abgeschlossen
  • Nachweise der Gleichwertigkeit von Bildungsabschlüssen im Ausland
  • von Relevanz erscheinende Fortbildungsnachweise (Sprachen, IT, Auslandsaufenthalte etc.)
  • sonstige Kompetenz- und Erfahrungsnachweise (z. B. für Ehrenämter, Freiwilligendienste, Auszeichnungen, Stipendien)

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet
Vergütung
ca. 1.650 € brutto + 78 % Anwärtersonderzuschlag (kann zum Einstellungsdatum abweichen)
Bewerbungslink
https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/AS-2021-059/dashboard.html

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Bundesnachrichtendienst
Standort
82042 Pullach bei München, Deutschland
Kontaktperson
Frau Julia Ritter
E-Mail
jobs@bnd.bund.de
Webseite
https://www.karriere.bund.de

Kontakt

Frau Julia Ritter

jobs@bnd.bund.de

Einsatzort

Bundesnachrichtendienst

https://www.karriere.bund.de


82042 Pullach bei München
Deutschland