Direkt zum Inhalt

Universität Koblenz-Landau | Gemeinsames Hochschulrechenzentrum

Informatiker/in (m/w/d) 1,0 EGr. 13 Tv-L

  • Online seit 25.11.2021
  • 211125-505069
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet für die Serviceeinheit IT und Verwaltungs-IT am Campus Koblenz eine/n

Informatiker/in (m/w/d)
(EGr. 13 TV-L)

als Dienstadministrator/in und High Level Application Manager/in mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 100 % einer Vollzeitbeschäftigung (derzeit 39 Std./Woche).

Aufgabengebiet:

Administration komplexer Anwendungssysteme im Rahmen der Basisdienste des CMS und ERP in Verwaltung, Lehre und Forschung

  • u.a. Installation und Bereitstellung komplexer IT-Systeme sowie Analyse und Lösung komplexer Anwenderszenarien und -probleme sowie Konzeption und Entwurf von Vorschlägen zur Anpassung der Programme an die jeweiligen fachlichen Einzelanforderungen und deren Umsetzung. Durchführung von Upgrades sowie Erarbeitung von Testkonzepten zur Qualitätssicherung

Leitung von Projekten zur Weiterentwicklung der Managementsysteme der Universität

  • u.a Unterstützung für die Planung, den Umbau und den Aufbau der Systeme im Bereich  des Campusmanagements (CMS) und des Enterprise Resource Plannings (ERP)
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und Instituten
  • Planung, Entwicklung und Implementierung von Arbeitsabläufen und Workflows einschließlich Entwurf von Präsentationen über neue Digitalisierungsmaßnahmen

Entwicklung komplexer Anwendungen zur Administration, Überwachung und Optimierung der Managementdienste

  • Programmierung neuer und Weiterentwicklung bestehender Anwendungen von umfangreichen, modular zu entwickelnden Programmen mit schwierigen Anbindungsszenarien

Anforderungsprofil

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni-Master/Diplom) im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik
  • Sehr gute Kenntnisse
  • im Bereich der Digitalisierung von IT- und Kommunikationstechnologie, im Projektmanagement und dessen Methoden und Instrumente
  • in der Organisationsentwicklung und im Qualitätsmanagement
  • in der Programmierung (z.B. Python, Perl, JavaScript, Java)
  • im Umgang mit Datenbanken und Datenstrukturen (z.B. PostgreSQL, MSSQL, XML, XPATH)
  • Gute Kenntnisse
  • in der Webentwicklung (z.B. HTML, CSS, Velocity, JSP)
  • in der Server- und Diensteadministration (z.B. Apache Webserver, Tomcat)
  • gesetzlichen Grundlagen des Softwareeinsatzes an Hochschulen (z.B. LDSG, Hochschulgesetz, Haushaltsverordnungen, LRKG, LPersVG usw.)

Persönliche Anforderungen:

  • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • hohes Maß an Kooperations-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit, absolute Zuverlässigkeit, überdurchschnittliches Engagement und Eigeninitiative

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet
Vergütung
EGr. 13 TV-L
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 02. Januar 2022 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität Koblenz-Landau
Institut / Einrichtung
Gemeinsames Hochschulrechenzentrum
Standort
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz, Deutschland
Kontaktperson
Herr Sebastian Mitnacht
Telefon

+492612871324

E-Mail
mitnacht@uni-koblenz.de

Kontakt

Herr Sebastian Mitnacht

+492612871324


mitnacht@uni-koblenz.de

Einsatzort

Universität Koblenz-Landau | Gemeinsames Hochschulrechenzentrum

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz
Deutschland