Direkt zum Inhalt

Bundesnachrichtendienst

Kryptologen/Kryptologin oder Nachrichtentechniker/Nachrichtentechnikerin (m/w/d)

  • Online seit 21.04.2021
  • 210421-464747
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Unsere Aufgabe ist:

Informationen von außen- und sicherheitspolitischer Bedeutung zu sammeln, auszuwerten und

der Bundesregierung in Form von Meldungen und Analysen zur Verfügung zu stellen.

Ihre Aufgabe bei uns wird sein:

Zu Ihrem Tätigkeitsfeld gehören folgende Aufgaben:

  • Angewandte Forschung im Bereich mathematischer Kryptoanalyse
  • Entwicklung und Konzeption neuer Verfahren und Algorithmen
  • Beobachtung, Analyse und Bewertung von neuen Trends und Entwicklungen bei technischen Standards (z.B. 5G)
  • Testszenarien und Funktionstests im Labor
  • Qualitätssicherung und Dokumentation
  • Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit internen und externen Stellen

Ihre Benefits:

  • die Einstellung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) in der Entgeltgruppe 14 in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis mit der Möglichkeit einer späteren Verbeamtung
  • Zahlung einer tariflichen Sonderzulage in Höhe von bis zu 1000 € monatlich
  • Zahlung einer behördenspezifischen Zulage in Höhe von 300,00 € monatlich
  • eine äußerst anspruchsvolle, fordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum
  • umfangreiche IT-Qualifizierung und Fortbildungsmöglichkeiten
  • kollegiales Arbeitsumfeld
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung

Anforderungsprofil

Wir legen Wert auf:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) in einem der folgenden Studiengänge:
    • Mathematik
    • Elektrotechnik (Nachrichten- / Informationstechnik)
    • Informatik
    • Physik
  • grundlegende Kenntnisse in Mathematik und Nachrichtentechnik
  • fundierte Fachkenntnisse in mindestens einem dieser Gebiete
  • Kenntnisse in kryptographischen Grundlagen und modernen Kommunikationsverfahren
  • Programmiererfahrung
  • Erfahrung im Arbeiten mit und Leiten von Teams von Vorteil
  • mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur stetigen Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Sich mit dem Auftrag des BND zu identifizieren, ist für unsere Mitarbeiter/innen selbstverständlich!

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet
Vergütung
E14 gem. TVöD Bund inkl. Zulagen
Bewerbungslink
https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/AS-2021-044/dashboard.html

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Bundesnachrichtendienst
Standort
53111 Bonn, Deutschland
Kontaktperson
Personalgewinnung -
Webseite
https://www.bnd.bund.de

Kontakt

Personalgewinnung -

Einsatzort

Bundesnachrichtendienst

https://www.bnd.bund.de

53111 Bonn
Deutschland