Direkt zum Inhalt

Universität Koblenz-Landau | Campusleitung

Referenten/Referentinnen für die Campusleitung Koblenz

  • Online seit 14.07.2021
  • 210714-478841
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Im Transformationsprozess des Campus Koblenz zu einer eigenständigen Universität suchen wir für die Koblenzer Campusleitung zum nächstmöglichen Zeitpunkt - befristet bis zum 31.12.2022 – in Vollzeit

eine/n Referenten/in (m/w/d), Schwerpunkt: Akkreditierung und Qualitätssicherung

und

eine/n Referenten/in (m/w/d), Schwerpunkt: überregionale und nationale Förderprogramme sowie Vernetzung in der Wirtschaftsregion

Das Aufgabengebiet des/der Referent/in mit dem Schwerpunkt Akkreditierung und Qualitätssicherung umfasst:

  • Aufsplittung der Systemakkreditierung, Umbau der Qualitätssicherungssysteme, Nachakkreditierung
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Strategien und Konzepten sowie datenbezogene Recherchen und Analysen
  • Mitarbeit bei der Umarbeitung der Teilgrundordnung zum Qualitätsmanagementsystem
  • Konzeptionelle Unterstützung bei der Strukturentwicklung und bei der Entflechtung der Verantwortungsbereiche in Forschung und Lehre
  • Entflechtung im Wissenschafts- und wissenschaftsunterstützenden Bereich und Übernahme an den Standort
  • Konzeptionelle Unterstützung bei der Vorbereitung zukünftiger Strukturen im wissenschaftsunterstützenden Bereich

Das Aufgabengebiet des/der Referent/in mit dem Schwerpunkt überregionale und nationale Förderprogramme sowie Vernetzung in der Wirtschaftsregion umfasst:

  • Umbau und Aufsplittung der Bund-Länder-Programme, Verhandlungen mit den Projektträgern und Anpassung an die neue Zielstruktur
  • Anpassung von Förderverfahren und Einträgen in den Datenbanken der Forschungsförderer
  • Aufsplittung von übergreifenden Förderanträgen und Trennung der Sachakten
  • Konzeptionelle Unterstützung bei der Qualitätssicherung Forschung für die Universität Koblenz sowie bei der Weiterentwicklung der Infrastruktur für überregionale und nationale Forschungs- und Entwicklungsprojekte
  • Verantwortung der Erstellung und des Monitoring sowie Mitarbeit an der Teilgrundordnung zu den besonderen Leistungsbezügen
  • Unterstützung bei Koordination und Konzeption zur campusbezogenen Profilbildung in der Wissenschaftsregion Koblenz unter Einbeziehung regionaler Partner
  • Durchführung von Recherchen und Ausarbeitung von Konzepten für die Campusleitung; Vernetzungsstrategie und Kontaktpflege

Gemeinsame Aufgaben sind:

  • Projektsteuerung, Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen, Arbeitsbesprechungen und anderen Terminen mit den Fachbereichen, zentralen Einrichtungen, Abteilungen und Kommissionen
  • Erarbeitung von Grundsatzanalysen und Entscheidungsvorlagen
  • Erledigung von Sonderaufgaben im Rahmen des Transformationsprozesses für die Campusleitung

Anforderungsprofil

Einstellungsvoraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Studium an einer Universität oder vergleichbaren Hochschule (ausgenommen mit einem Bachelorgrad), vorzugsweise in einem für die Aufgabe passenden Studiengang
  • gute Kenntnisse universitärer Verwaltungsstrukturen und Erfahrungen mit Verwaltungsprozessen und akademischer Selbstverwaltung
  • sehr gute Kenntnisse im Wissenschaftssektor, bevorzugt im Bereich der Bund-Länder-Programme, respektive in der Akkreditierung und Qualitätssicherung
  • Kenntnisse im Umgang mit komplexen fachlichen und strukturellen Problemen und Sachverhalten
  • Kenntnis der Hochschulstrukturreform, der Universitäts- und Fachbereichsarchitektur sowie der Struktur der wissenschaftlichen Einrichtungen der Universität Koblenz-Landau, insbesondere des Campus Koblenz
  • Kenntnisse auf dem Sektor der Bildungs- und Hochschulpolitik
  • sehr gute Kenntnisse in Beratungs- und Kommunikationstechniken
  • Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • sichere DV-Kenntnisse (MS-Office-Paket, Internet-Software, Projektmanagementsysteme)
  • souveränes Auftreten sowie exzellente schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Eigeninitiative und Flexibilität hinsichtlich komplexer Aufgabenstellungen sowie Fähigkeit zu strategischem, analytischem Denken

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
befristet bis zum 31.12.2022
Vergütung
EGr. 13 TV-L
Bewerbungsfristsende
Sonntag, 08. August 2021 - 23:59
Bewerbungs-E-Mail
bewerbung-k21@uni-koblenz.de

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität Koblenz-Landau
Institut / Einrichtung
Campusleitung
Standort
Universitätsstr. 1
56070 Koblenz, Deutschland
Kontaktperson
Herr Prof. Dr. Stefan Wehner
E-Mail
vize-ko@uni-koblenz.de
Webseite
https://www.uni-koblenz-landau.de

Kontakt

Herr Prof. Dr. Stefan Wehner

vize-ko@uni-koblenz.de

Einsatzort

Universität Koblenz-Landau | Campusleitung

https://www.uni-koblenz-landau.de

Universitätsstr. 1
56070 Koblenz
Deutschland