ARBEIT & LEBEN gGmbH

Honorarkräfte für den pädagogischen Bereich

Online seit
07.01.2019 - 13:45
Job-ID
MZ-2019-01-07-226459
Jobtyp
Studentenjobs

Job-Beschreibung

ARBEIT & LEBEN gGmbH ist eine Anbieterin von Beratungs-, Projekt- und Organisationsdienstleistungen für öffentliche Institutionen, Gewerkschaften, Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Wir beraten und trainieren unsere zahlreichen Kunden/innen systemisch, prozessbegleitend und beteiligungsorientiert. ARBEIT & LEBEN gGmbH setzt mit Förderung des Landes Rheinland-Pfalz und des Europäischen Sozialfonds der EU arbeitsmarktpolitische Projekte um.  Für die Unterstützung unseres hauptamtlichen Personals im Bereich dieser Projekte suchen wir geeignete Mitarbeitende, die auf Honorarbasis beschäftigt werden sollen. Nähere Informationen zu den Projekten finden Sie auf unserer Homepage www.arbeit-und-leben.de.

  • Mitarbeit in innovativen arbeitsmarktpolitischen Projekten
  • Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Seminaren und Veranstaltungen
  • Recherchen
  • Mithilfe bei Dokumentationen und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung und Akquise von Teilnehmer/innen

Rahmenbedingungen: ab 01. Februar 2019 – 31. Dezember 2019 (abhängig von Laufzeiten der beantragten Projekte) Arbeitszeiten nach Absprache

Einsatzort: Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz

Anforderungsprofil

Für die Unterstützung unseres hauptamtlichen Personals im Bereich dieser Projekte suchen wir geeignete Mitarbeitende, die auf Honorarbasis beschäftigt werden sollen. Nähere Informationen zu den Projekten finden Sie auf unserer Homepage www.arbeit-und-leben.de. Gesucht werden Honorarkräfte mit folgenden Voraussetzungen:

Erfahrungen/Anforderungen:

  • Erfahrungen in der Erwachsenenbildung, Bildungs- und Projektarbeit
  • Versierter Umgang mit Neuen Medien
  • Mehrjährige Erfahrungen im Organisationsmanagement
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • strukturiertes und selbstständiges Arbeiten, Flexibilität

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung, bitte schriftlich per Brief od. Fax

Bewerbungsschluss: 25.01.19

Bewerbungsunterlagen:

  • Lebenslauf, bisherige Erfahrungen, mit Unterschrift
  • Honorarvorstellungen je Arbeitsstunde

Rahmenbedingungen

Wir streben eine Rahmenvereinbarung mit mehreren geeigneten Bewerber/inne/n an, um flexibel auf die oft auch kurzfristig entstehenden Bedarfe reagieren zu können. Es wird ein Honorarvertrag über die maximale Stundenanzahl und den vereinbarten Stundensatz abgeschlossen. Die Unterstützungsleistung wird nach Bedarf und im Rahmen der zur Verfügung stehenden Projektmittel in Abstimmung mit dem Vertragsnehmer / der Vertragsnehmerin abgerufen.

Nebenleistungen

Da die Honorartätigkeit mit Förderung öffentlicher Mittel erfolgt, wird das Vergabeverfahren analog einer freihändigen Vergabe durchgeführt. Zur Dokumentation für die Fördermittelgeber müssen sich Vertragsnehmer/innen zur Erbringung folgender Nebenleistungen verpflichten:

(1) Ausfüllen und Zusenden eines Kompetenzprofils

(2) monatliche Inrechnungstellung der erbrachten Leistungen und Zusendung folgender Unterlagen an ARBEIT & LEBEN:

 1) vollständig ausgefüllter und unterschriebener Honorarrechnung

 2) Stundennachweis mit Angabe der geleisteten Tätigkeiten mit Datum und Uhrzeit

Die erforderlichen Formulare werden von ARBEIT & LEBEN zur Verfügung gestellt und sind verbindlich. ARBEIT & LEBEN behält sich die Bezahlung der Honorare des Auftragnehmers bis zum Eingang aller erforderlichen Unterlagen vor.

Bewerbung

Wir bitten Sie um eine Kurzbewerbung unter Beachtung nachfolgender Konditionen: Aus der Bewerbung müssen – neben den üblichen Angaben zu Lebenslauf, Qualifikationen und Erfahrungen aus Ehrenamt, Praktika und Beruf  – der gewünschte Stundensatz, der gewünschte Stundenumfang, Ihre Verfügbarkeit im Verlauf des Jahres und der für Sie mögliche Einsatzort hervorgehen. Für die Bewertung der eingehenden Bewerbungen werden folgende Kriterien in der Reihenfolge der Gewichtung zu Grunde gelegt:

1)        Referenzen/Erfahrung mit der o.g. Zielgruppe bzw. mit dem Themenfeld sowie Motivation der Bewerbung

2)        Preis

3)        Ggfs. bisherige Kooperationserfahrungen zwischen dem Anbieter und ARBEIT & LEBEN gGmbH.

Bewerbungsfrist und Vergabeentscheidung

Wir bitten um Übersendung einer rechtsverbindlich unterzeichneten Bewerbung mit Angabe der Gültigkeitsdauer per Brief oder Fax bis zum  25. Januar 2019. Später eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Ebenso müssen wir Bewerbungen ausschließen, die nicht rechtsverbindlich unterzeichnet sind oder per E-Mail bei uns eingehen. Bis zum 31. Januar 2019 wird die Vergabeentscheidung fallen und die Benachrichtigung an Sie versendet werden.

Eigenerklärung – Kompetenzprofil

Vorname, Name :

Adresse:

Name des Unternehmens:
falls für Schulungs- oder Beratungsunternehmen tätig

Arbeitsschwerpunkte:

Formaler Abschluss:
(Diplom, Promotion, Meisterbrief etc.)

Weiterbildungen/anerkannte Zertifikate

(Abschlussjahr)

Berufserfahrung:

Tätigkeit/Branche/Jahre

Pädagogische Erfahrung

Referenzen

Zielgruppen

Branchen

(Tätigkeiten und Jahre)

Sonstiges:

Datum, Unterschrift

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
ARBEIT & LEBEN gGmbH
Ansprechpartner
Herr Werner Schuch
Einsatzort
Hintere Bleiche
34
55116 Mainz
Deutschland
Telefon
+49 6131 14086-34
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Honorarbasis

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung