Direkt zum Inhalt

Universität Koblenz-Landau | Referat K21

Verwaltungsmitarbeiter*in (m/w/d) (0,5 EGr. 5 TV-L) Amt für Ausbildungsförderung

  • Online seit 20.11.2020
  • 201120-424639
  • Nicht-Wissenschaftl. Stellen

Beschreibung

Wir suchen für das Amt für Ausbildungsförderung am Campus Koblenz zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von einem Jahr eine/n

                                                     Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d), EG 5 TV-L


mit einer durchschnittlichen regelmäßigen Arbeitszeit von 19,5 Stunden/Woche; Arbeitszeit nach Vereinbarung. Die Befristung erfolgt nach § 14 Abs. 2 TzBfG.
    
Aufgabengebiet    

•    Annahme und formelle Prüfung von Anträgen auf Ausbildungsförderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) hinsichtlich Vollständigkeit der Unterlagen
•    elektronische Datenerfassung (genutzte Software: Dialog21)
•    persönliche oder telefonische Information von Studierenden, Ehegatten, Lebenspartnern und Eltern bezüglich Zuständigkeiten und organisatorischer Fragen
•    Beantwortung von allgemeinen Anfragen zur Beantragung von Förderleistungen per E-Mail,
•    Anlegen, Führen und Archivieren von Förderungsakten

Wir bieten    

•    einen interessanten, mit moderner Bürotechnik ausgestatteten Arbeitsplatz in einem sehr  abwechslungsreichen Umfeld und einem kollegialen Team mit einer offenen Kommunikationsstruktur
•    die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
•    eine fundierte Einarbeitung im laufenden Betrieb sowie eine bis zu achtwöchige Einarbeitung in der Förderungsabteilung (BAföG-Amt) der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz
•    Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TV-L

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt (Nachweis erforderlich).

Sind Sie interessiert und verfügen über die geforderten Voraussetzungen, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 11.12.2020 unter Angabe der Kennziffer Ko-49/2020 an die Universität Koblenz-Landau, Referat K 21: Personal, Organisation, Wahlen, Universitätsstraße 1, 56070 Koblenz oder per E-Mail an bewerbung-k21@uni-koblenz.de. Rückfragen beantwortet telefonisch Herr Müller, Tel. 0261/287-1710.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet. Wir versenden keine Eingangsbestätigungen, nur eine Information über das Ergebnis der Stellenbesetzung.

Anforderungsprofil

Fachliche
Anforderungen    

•    gute Kenntnis der einschlägigen Vorschriften des BAföG und des SGB X
•    sichere Anwenderkenntnisse von MS-Office- oder vgl. Produkten

Persönliche
Anforderungen    

•    serviceorientiertes Auftreten
•    Teamfähigkeit
•    Zuverlässigkeit und sorgfältige Arbeitsweise
•    Bereitschaft zu Dienstreisen an die Johannes Gutenberg-Universität in Mainz während der Einarbeitungsphase

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
befristet für die Dauer von einem Jahr
Vergütung
EGr. 5 TV-L
Bewerbungsfristsende
Freitag, 11. Dezember 2020 - 23:59

Kontaktdetails

Hochschule / Einrichtung
Universität Koblenz-Landau
Institut / Einrichtung
Referat K21
Standort
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz, Deutschland
Kontaktperson
Herr Frank Müller
E-Mail
bewerbung-k21@uni-koblenz.de
Webseite
https://www.uni-ko-ld.de/karriere

Kontakt

Einsatzort

Universität Koblenz-Landau | Referat K21

https://www.uni-ko-ld.de/karriere

Universitätsstraße 1
56070 Koblenz
Deutschland